Kostenloser Ratgeber: so legen Sie mithilfe von ETFs steueroptimiert für Kinder an

Kostenloser Ratgeber: so legen Sie mithilfe von ETFs steueroptimiert für Kinder an
130.000 Euro – so viel kostet ein Kind im Schnitt bis zu seinem 18. Lebensjahr. Doch die größten Ausgaben kommen dann erst noch auf Eltern und Großeltern zu: Führerschein, eigenes Auto, eigene Wohnung, Ausbildungs- oder Studienplatzgebühr und vielleicht ein Auslandsaufenthalt. Wir erklären Ihnen, worauf Sie aus steuerlichen Gesichtspunkten achten müssen und auf was es beim Sparen für Kinder ankommt.

Laden Sie sich den kostenlosen Ratgeber „so legen Sie mithilfe von ETFs steueroptimiert für Kinder an“ (16 Seiten) jetzt herunter, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden.