Oskar ist unterwegs.

Oskar, Sparen für Familien, befindet sich momentan in den letzten Zügen der Entwicklung. Melde Dich jetzt für den Newsletter an und wir benachrichtigen Dich, sobald Oskar verfügbar ist. Scrolle runter um mehr über Oskar zu erfahren.

Melde Dich jetzt an – wir benachrichtigen Dich sobald Oskar verfügbar ist!

Oskar ist unterwegs.

Oskar, Sparen für Familien, befindet sich momentan in den letzten Zügen der Entwicklung. Melde Dich jetzt für den Newsletter an und wir benachrichtigen Dich sobald Oskar verfügbar ist. Scrolle runter um mehr über Oskar zu erfahren.

Melde Dich jetzt an, wir benachrichtigen Dich sobald Oskar verfügbar ist!

Das ist Oskar

Oskar ist die digitale Vermögensverwaltung für Dich und Deine Familie. Mit Oskar kannst Du ganz einfach sparen. Zum Beispiel größere Beträge für Dich und kleinere Beträge als Sparplan für Deine Kinder oder Enkel. Das alles übersichtlich und transparent in einer App. Das Geld wird professionell verwaltet und intelligent in ETFs (Exchange Traded Funds) mit weltweiter Abdeckung investiert werden – mit dem für Dich, Dein Kind oder Deine Enkel passenden Risiko. Wenn Du es brauchst, kommst Du jederzeit an Dein Geld. Oskar beginnt bei einer Sparrate von 25€ im Monat und kostet maximal 1% p.a.

Rendite und Risiko

Oskar ist für Sparer mit einem langfristigen Anlagehorizont gedacht. Die Oskar Strategien partizipieren an den Renditemöglichkeiten der Kapitalmärkte, sind aber auch deren Schwankungen ausgesetzt.

Anlageuniversum

Mit ETFs investierst Du in Aktien, Anleihen und Rohstoffe und hast dabei weltweite Abdeckung.

Keine Mindestlaufzeit

Du musst schnell an Dein Erspartes? Kein Problem: anders als bei vielen Produkten wie z.B. Versicherungen gibt es bei Oskar keine Kündigungsfrist.

Kosten

Es gibt keinen Ausgabeaufschlag, keine Performancegebühren und keine versteckten Kosten. Du zahlst lediglich eine Gebühr von 0,8% bis 1% p.a. Die ETFs kosten ca. 0.15% p.a.

So sicher ist Dein Geld

Im Falle der Insolvenz der Depotbank ist Dein Verrechnungskonto durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt und es besteht ein Herausgabeanspruch für die Wertpapiere in Deinem Portfolio.

Das bietet Dir Oskar

  • Professionelle Vermögensverwaltung
  • Immer die günstigsten ETFs
  • Weltweite Abdeckung
  • Schutz vor Inflation
  • und vieles mehr

Die Anlage in Kapitalmärkte ist mit Risiken verbunden. Der Wert Deiner Vermögensanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

  • Die Geburt
  • Die Ansparphase
  • Die erste Wohnung
  • Das Abenteuer leben

So funktioniert Oskar.

Oskar ist ganz einfach.

In 15 Minuten zum Oskar Sparplan.

  • App downloaden oder direkt hier loslegen
  • Lege die Sparpläne für Dich oder Deine Kinder an
  • Kontoeröffnung bequem per Video-Ident
  • Fertig

Auch die Auszahlung des Vermögens ist später ganz einfach: Wähle, ob Du den ganzen Betrag auf einmal ausgezahlt haben oder lieber einen Auszahlplan über mehrere Monate oder Jahre möchtest. Natürlich kannst Du auch jederzeit die Sparrate ändern, aussetzen oder über das gesamte Geld verfügen.

Schon ab 25€ im Monat

Schon ab 25 € im Monat kannst Du innerhalb weniger Jahre ein Vermögen aufbauen.

Für die ganze Familie

Oskar für die ganze Familie. Ob für Dich selbst, Deine Kinder oder Deine Enkel – mit Oskar sparst Du für jeden individuell an

Ein- und Auszahlung

Ein- und Auszahlung. Lege ganz einfach individuelle Sparraten fest oder zahle Dir das Ersparte mit einem Klick aus

Sicherheit "Made in Germany"

Sicherheit genießt bei Oskar die höchste Priorität.

Du hast einen Herausgabeanspruch für Deine von der Depotbank verwahrten Wertpapiere im Falle einer Insolvenz der Depotbank. Das Geld auf dem Verrechnungskonto ist bis zu einer Einlagenhöhe von EUR 100.000 durch die Einlagensicherung des Bundesverbands deutscher Banken und darüber hinaus bis zu einem gewissen Betrag durch den Einlagensicherungsfonds des BdB geschützt. Durch die Verwendung eines Referenzkontos ist schließlich sichergestellt, dass Auszahlungen immer nur auf das von Dir hinterlegte Girokonto erfolgen.
Selbstverständlich werden Deine Daten gemäß DSGVO verarbeitet und genügen höchsten Datenschutzanforderungen.

Das kostet Oskar

Oskar bietet Dir eine professionelle Vermögensverwaltung, die erstaunlich günstig ist.
Die Gebühren p.a. liegen bei 0,80% für Anlagebeträge ab 10.000 € bzw. bei 1,00% für Anlagebeträge darunter.

Die Anlage in Kapitalmärkte ist mit Risiken verbunden. Der Wert Deiner Vermögensanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.