ETF-Geldanlage mit OSKAR

Ob als Einmalanlage oder als Sparplan - mit OSKAR ist beides möglich

 

  • Mit den in der OSKAR-Strategie enthaltenen ETFs investierst du in über 10.000 Einzelwerte gleichzeitig. Und zwar weltweit.
  • Aus dem Dschungel von über 2.000 ETFs suchen wir für Dich die besten und günstigsten aus. Wir tauschen die ETFs aus, wenn geeignetere am Markt verfügbar sind.
  • OSKAR investiert für höhere Renditechancen nicht nur in die größten Unternehmen der Welt, sondern auch in Wachstumsaktien sowie Nebenwerte und Emerging Markets.
  • Um regelmäßige Zinsen zu erwirtschaften, investiert OSKAR einen Teil Deiner Anlage in währungsgesicherte Staats- und Unternehmens-Anleihen mit hoher Bonität.
  • Oskar wählt ETFs steuersmart aus und kann steuerliche Gegebenheiten wie den Zeitraum von privaten Veräußerungensgeschäften, Sparerpauschbetrag, Verlusttöpfe oder Freistellungsaufträge im Rahmen der Anlagestragie berücksichtigen.
  • Oskar kümmert sich um das Rebalancing Deines Investments damit Du es nicht tun musst.
  • Keine Extrakosten für Depotführung, Kontoführung, Wertpapiertransaktionen, Rebalancing. Alles ist in der Komplettgebühr von 0,8 % p.a. (zzgl. 0,14% ETF-Kosten) enthalten
  • Los geht’s bereits ab 10.000€ Einmalanlage (kleinere Beträge sind ebenfalls möglich, die Kosten liegen dann aber bei 1% p.a.)
  • DIE WELT am Sonntag sagt: Mit OSKAR kann jetzt jeder einfach sparen
  • Das Extra Magazin bewertet OSKAR mit „sehr gut“

Die Geldanlage an den Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden. Bitte beachte unsere Risikohinweise.

Du hast die Wahl zwischen 5 Anlagestrategien

Mit Oskar entscheidest Du selbst, wieviel Risiko Du möchtest. Wir bieten Dir fünf Strategien mit unterschiedlichem Aktienanteil. 50% Aktienanteil bedeutet weniger Risiko, 90% Aktienanteil die höchste Renditechance. Aufgefüllt wird die Anlage mit festverzinsten Wertpapieren (Anleihen) und einer Inflationsschutz-Komponente (Gold und inflationsgeschützte Anleihen).
100%

Oskar 50

Aktienanteil 50 %

Festverzinste Wertpapiere 35 %

Inflationsschutz 15 %

100%

Oskar 60

Aktienanteil 60 %

Festverzinste Wertpapiere 27,5 %

Inflationsschutz 12,5 %

100%

Oskar 70

Aktienanteil 70 %

Festverzinste Wertpapiere 20 %

Inflationsschutz 10 %

100%

Oskar 80

Aktienanteil 80 %

Festverzinste Wertpapiere 12,5 %

Inflationsschutz 7,5%

100%

Oskar 90

Aktienanteil 90 %

Festverzinste Wertpapiere 5 %

Inflationsschutz 5 %

Aktienanteil
Anleihenanteil
Inflationsschutz

Die Wertentwicklung der Oskar Anlagestrategien

Im Zeitraum zwischen Januar 2003 und Juni 2019 hätten die Oskar Anlagestrategien eine jährliche Rendite in Höhe von 6,8% (Oskar 50), 7,4% (Oskar 60), 8,0% (Oskar 70), 8,7% (Oskar 80) und 9,3% (Oskar 90) erzielt. Bei dieser Berechnung sind die Kosten für Oskar bereits abgezogen!

Betrachtungszeitraum: 31.12.2002 bis 30.06.2019.

Wertentwicklung: Die dargestellte simulierte historische Wertentwicklung der Oskar
Anlagestrategien basiert auf den täglichen Gesamtrenditen der ETFs bzw. ETCs im
aktuellen Anlageuniversum (gemäß der Oskar-Website) multipliziert mit der
jeweiligen Gewichtung (gemäß den Anlagerichtlinien in den Vertragsbedingungen
des Vermögensverwalters).

Falls in einem Zeitraum keine Kursdaten der ETFs bzw. ETCs verfügbar sind, wird die Entwicklung des zugrundeliegenden Finanzindizes bzw. Rohstoffs für die Berechnung verwendet. In den dargestellten Wertentwicklungen sind Kosten für die Vermögensverwaltung und die Service-Gebühr in Höhe von jeweils 0,425% p.a., die Kosten für den Wertpapierhandel von 0,15% sowie die Produktkosten der ETF-Anbieter in Höhe von durchschnittlich 0,14% p.a. bereits berücksichtigt. Zu entrichtende Steuern bleiben unberücksichtigt, da steuerliche Effekte von individuellen Umständen abhängen und insofern der Vergleichbarkeit von Wertentwicklungen nicht dienlich sind. Wende Dich bitte an einen Steuerberater, sofern Du Fragen zu Deiner steuerlichen Situation hast. Die Vermögensanlage an Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden. Der Wert Deiner Vermögensanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Bitte beachte hierzu unsere Risikohinweise.

Oskar 50 Oskar 60 Oskar 70 Oskar 80 Oskar 90
2003 9,28 10,43 11,56 12,66 13,75
2004 6,63 7,15 7,66 8,16 8,65
2005 19,28 21,46 23,66 25,89 28,16
2006 5,81 6,71 7,60 8,49 9,38
2007 2,98 2,87 2,73 2,57 2,40
2008 -21,07 -25,41 -29,56 -33,54 -37,36
2009 23,39 26,34 29,30 32,28 35,28
2010 15,34 16,72 18,08 19,44 20,79
2011 -1,05 -2,38 -3,72 -5,07 -6,44
2012 10,64 11,38 12,11 12,82 13,54
2013 1,44 3,26 5,11 6,97 8,87
2014 11,33 12,00 12,65 13,30 13,94
2015 3,77 4,36 4,92 5,45 5,96
2016 8,32 9,21 10,08 10,94 11,78
2017 3,83 4,80 5,78 6,75 7,73
2018 -4,65 -5,36 -6,08 -6,81 -7,54
Q1 2019 7,70 8,85 10,00 11,16 12,33

Simulierte jährliche Rendite in % nach Gebühren i.H.v. 1.14% p.a., vor Steuern.

Mit Oskar investierst Du weltweit

Das Anlagespektrum bei Oskar umfasst nicht nur die Wirtschaftsräume USA und Europa, sondern auch Wachstumsmärkte wie China und andere Schwellenländer. Ein Teil der Anlage wird außerdem in noch kleine Wachstums-Firmen investiert. Hier siehst Du die genaue Aufteilung des Aktien-Anteils:

26 %

USA

Die größten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen.

16 %

Schwellen-länder

Groß-, mittel-, und kleinkapitalisierte Aktien der Emerging Markets

21 %

Europa

Groß-, mittel-, und kleinkapitalisierte Aktien in Europa

16 %

Asien

Multinationale Firmen in der Region Asien-Pazifik mit Schwerpunkt in Australien, Hong Kong, Neuseeland und Singapur.

6 %

Japan

225 der größten japanischen ‘blue chip’ Unternehmen.

15 %

Small Cap
Global

Wachstumsaktien in entwickelten Märkten

Sicherheit durch Anleihen

Die Anleihen (festverzinste Wertpapiere) bringen Deiner Anlage Stabilität und feste Zinsen. Um beides zu maximieren, nutzt Oskar Anleihen von Staaten und Firmen mit hoher Bonität und investiert einen Teil in höher verzinste Anleihen von Schwellenländern. Die Aufteilung der Anleihen-Komponente:

85 %

Globale Anleihen

  • Staats- und Unternehmensanleihen mit hoher Bonität (Investment Grade)
  • Globale Ausrichtung
  • Währungsgesichert zum Euro

 

15 %

Emerging
Markets Anleihen

  • Staatsanleihen und quasi-Staatsanleihen von Schwellenländern mit hoher Bonität (Investment Grade)
  • Währungsrisiko-reduziert (nur in US-Dollar begebene Anleihen)

 

Inflationsschutz

Als Baustein zum Inflationsschutz nutzt Oskar Gold-ETCs und inflationsgeschützte Anleihen mit hoher Bonität.

50 %

Gold

  • Absicherung gegen inflationsbedingten Wertverfall
  • Die steuerfreie Haltedauer von physischem Gold kann steuersmart berücksichtigt werden
  • Diversifikation in Krisenphasen

50 %

Inflationsgeschützte Anleihen

  • Die größten und am breitesten gehandelten inflationsgeschützten Staatsanleihen der Eurozone, die von mindestens zwei der drei Haupt-Rating Agenturen der Eurozone als Investment Grade eingestuft werden.
  • Index aufgesetzt in Euro.

50 %

Gold

  • Absicherung gegen inflationsbedingten Wertverfall
  • Steueroptimiert durch Einhaltung der Steuerfrei-Haltedauer
  • Diversifikation in Krisenphasen

 

50 %

Inflationsgeschützte Anleihen

  • Die größten und am breitesten gehandelten inflationsgeschützten Staatsanleihen der Eurozone, die von mindestens zwei der drei Haupt-Rating Agenturen der Eurozone als Investment Grade eingestuft werden.
  • Index aufgesetzt in Euro.

Das kostet Oskar

Oskar bietet Dir eine professionelle Vermögensverwaltung, die erstaunlich günstig ist.
Die Kosten p.a. liegen bei 0,80% für Anlagebeträge ab 10.000 € bzw. bei 1,00% für Anlagebeträge darunter.

Die Besonderheiten von Oskar

Oskar ist eine digitale Vermögensverwaltung, übersichtlich und transparent in einer App. Dein Geld wird professionell verwaltet und intelligent in ETFs (Exchange Traded Funds) und ETCs mit weltweiter Abdeckung investiert – mit dem für Dich passenden Risiko. Wenn Du es brauchst, kommst Du jederzeit an Dein Geld.

Rendite und Risiko

Oskar ist für Sparer mit einem langfristigen Anlagehorizont gedacht. Die Oskar Strategien partizipieren an den Renditemöglichkeiten der Kapitalmärkte, sind aber auch deren Schwankungen ausgesetzt.

Anlageuniversum

Mit ETFs und ETCs investierst Du in Aktien, Anleihen und Rohstoffe und hast dabei weltweite Abdeckung.

Keine Mindestlaufzeit

Du musst schnell an Dein Erspartes? Kein Problem: Es gibt bei Oskar keine Kündigungsfrist und Du kommst jederzeit an Dein Geld.

Kosten

Es gibt keinen Ausgabeaufschlag, keine Performancegebühren, keine Depotgebühren und keine versteckten Kosten. Du zahlst lediglich eine Gebühr von 0,8% bis 1% p.a. Die ETFs kosten ca. 0,14% p.a.

So sicher ist Dein Geld

Im Falle der Insolvenz der Depotbank ist Dein Verrechnungskonto durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt und es besteht ein Herausgabeanspruch für die Wertpapiere in Deinem Portfolio.

Das bietet Dir Oskar

  • Professionelle Vermögensverwaltung
  • Immer die günstigsten ETFs
  • Weltweite Abdeckung
  • Schutz vor Inflation
  • und vieles mehr

Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Bitte beachte unsere Risikohinweise.

Alles auf einen Blick

Mit Oskar hast Du Dein Vermögen jederzeit im Blick und siehst transparent, wie Du investiert bist

Für die ganze Familie

Oskar für die ganze Familie. Ob für Dich selbst, Deine Kinder oder Deine Enkel – mit Oskar sparst Du für jeden individuell an

Ein- und Auszahlung

Möchtest Du zusätzliches Geld anlegen oder benötigst Geld aus Deiner Vermögensverwaltung? Mit Oskar kein Problem und jederzeit möglich

Jetzt OSKAR herunterladen

Lade Dir jetzt Oskar als App herunter, für iOS oder Android

Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Deiner Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Bitte beachte unsere Risikohinweise.