Baumsparen - bis zu 500 Euro für Dich oder 500 Bäume für den Planeten

Wir möchten OSKAR zum nachhaltigsten Anlageprodukt in Deutschland machen. Und dazu gehört unserer Meinung nach nicht nur, in nachhaltige ETFs anzulegen (mehr Info zu den nachhaltigen OSKAR ETFs), sondern auch direkt etwas für das Klima zu tun.

Deshalb haben wir zusammen mit Plant-for-the-Planet das Baum-Spar-Projekt gestartet. Das bedeutet: für jeden bisher und zukünftig abgeschlossenen OSKAR ETF-Sparplan wird ein Baum gepflanzt.

Doch damit nicht genug: Innerhalb des Aktionszeitraumes bis 31. Januar 2020 belohnen wir auch Einzahlungen auf Dein OSKAR-Konto mit Bäumen oder Geld-Prämien. Sichere Dir jetzt bis zu 500 Euro oder lasse 500 Bäume für den Planeten pflanzen, die 100 Tonnen CO2 absorbieren.

  • Wir pflanzen 1 Baum pro neuem Sparplan
  • Wir pflanzen 1 Baum pro 1.000 Euro Einzahlung bis 10.000 Euro
  • Wir pflanzen 50 Bäume (oder 50 Euro Geld-Prämie*) ab 10.000 Euro Einzahlung
  • Wir pflanzen 150 Bäume (oder 150 Euro Geld-Prämie*) ab 25.000 Euro Einzahlung
  • Wir pflanzen 300 Bäume (oder 300 Euro Geld-Prämie*) ab 50.000 Euro Einzahlung
  • Wir pflanzen 500 Bäume (oder 500 Euro Geld-Prämie*) ab 100.000 Euro Einzahlung
Die Prämien gelten auch, wenn Du die Einzahlung während der Kontoeröffnung machst.
 
Bitte beachte die Teilnahmebedingungen

Oskar Baumsparen

 

Wir möchten OSKAR zum nachhaltigsten Anlageprodukt in Deutschland machen. Und dazu gehört unserer Meinung nach nicht nur, in nachhaltige ETFs anzulegen (mehr Info zu den nachhaltigen OSKAR ETFs), sondern auch direkt etwas für das Klima zu tun.

​Deshalb haben wir zusammen mit Plant-for-the-Planet das Baum-Spar-Projekt gestartet. Das bedeutet: für jeden bisher und zukünftig abgeschlossenen OSKAR Sparplan wird ein Baum gepflanzt.

Doch damit nicht genug: Innerhalb des Aktionszeitraumes bis 31. Januar 2020 belohnen wir auch Einzahlungen auf Dein OSKAR-Konto mit Bäumen oder Geld-Prämien. Sichere Dir jetzt bis zu 500 Euro oder lasse 500 Bäume für den Planeten pflanzen, die 100 Tonnen CO2 absorbieren.

  • Wir pflanzen 1 Baum pro neuem Sparplan
  • Wir pflanzen 1 Baum pro 1.000 Euro Einzahlung bis 10.000 Euro
  • Wir pflanzen 50 Bäume (oder 50 Euro Geld-Prämie*) ab 10.000 Euro Einzahlung
  • Wir pflanzen 150 Bäume (oder 150 Euro Geld-Prämie*) ab 25.000 Euro Einzahlung
  • Wir pflanzen 300 Bäume (oder 300 Euro Geld-Prämie*) ab 50.000 Euro Einzahlung
  • Wir pflanzen 500 Bäume (oder 500 Euro Geld-Prämie*) ab 100.000 Euro Einzahlung
Bitte beachte die Teilnahmebedingungen

Die wichtigsten Fragen zum Baumsparen

Der Anstieg von Kohlendioxid (CO2) in der Atmosphäre wird von Experten als einer der Gründe für die Klimakrise angesehen. Denn durch das Gas wird verhindert, dass Wärme von der Erde ins Weltall entweicht. Dadurch steigt die Temperatur auf der Erde an. Bäume sind jedoch in der Lage, CO2 zu binden und in Sauerstoff zu wandeln. Bäume können also der Klimakrise entgegenwirken.

Jeder Baum ist anders. Im weltweiten Durchschnitt nimmt ein Baum in seiner Lebenszeit 100 kg CO2 auf. Für die Tropen und Subtropen gilt ein Vielfaches. Optimal gepflegte Bäume binden gut und gerne 500 kg CO2 und mehr in ihrem Leben. Plant-for-the-Planet geht in seinen Berechnungen von 200 kg CO2 pro auf der Yucatán-Halbinsel gepflanztem Baum aus. Diese Zahl wird durch eine Studie bestätigt und in „Nature“ veröffentlicht. Sie hat Aufforstung in den Neotropics (=Lateinamerika) untersucht, und ist zu dem Schluss gekommen, dass ein Hektar wiederaufgeforsteter Wald in seinen ersten 20 Jahren 122 Megagramm (=Tonnen) Biomasse ansammelt. Da Biomasse zu ca. 45% Kohlenstoff ist, sind das 55 Tonnen Kohlenstoff. Umgerechnet in absorbiertes CO2 sind das 202 Tonnen CO2. Wenn wir von einer Dichte von 1.000 Bäumen pro Hektar ausgehen, sind das 202 kg pro Baum. 5 Bäume in Lateinamerika * 20 Jahre Standzeit = 1 Tonne absorbiertes CO2. (doi:10.1038/nature16512)

Die Bäume werden auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko gepflanzt. Hier wachsen sie aufgrund der günstigen klimatischen Bedingungen vier Mal so schnell wie in Mitteleuropa.

Drei Millionen gesunde Bäume wachsen auf einer einst degradierten Fläche auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko heute zum Wald heran. Am 8. März 2015 pflanzte Plant-for-the-Planet den ersten Baum auf einer völlig abgeholzten ehemaligen Waldfläche, die die Plant-for-the-Planet Stiftung erworbenen hatte. Als die Arbeiter wenig später den Millionsten Baum pflanzten, gab Plant-for-the-Planet ein Versprechen ab: „Wir werden jeden Baum pflegen, den wir gepflanzt haben, und jedes Jahr eine Million Bäume mehr pflanzen als im Jahr davor,“ erklärte Felix Finkbeiner, der Plant-for-the-Planet mit neun Jahren ins Leben rief.

Heute pflanzen 100 Arbeiter im Schnitt 5.500 Setzlinge pro Tag. Im 15 Sekunden-Takt kommt ein neuer Baum hinzu. In der eigenen Baumschule werden Setzlinge acht verschiedener heimischer Arten herangezogen.

Dass wir mit dem Baum-Spar-Projekt zusammen etwas für die Umwelt tun, ist toll, aber Du fragst Dich vielleicht, wie das finanziert wird. Keine Angst: Das Baumpflanzen wird nicht von Deiner Rendite oder Deinen Einzahlungen bezahlt. Wir von OSKAR haben uns entschieden, das Projekt aus unserem Werbebudget zu bezahlen. Das heißt, wir investieren einen Teil unseres Werbebudgets in Bäume und machen dafür weniger herkömmliche Werbung. Warum tun wir das? Natürlich müssen und wollen wir als Unternehmen Gewinn erzielen. Wenn aber genug Kunden vom Baum-Spar-Projekt genau so begeistert sind wie wir, und davon vielleicht ihren Freunden und Bekannten erzählen und die dann auch Kunde bei OSKAR werden, dann geht die Investition in Bäume auch für uns als Unternehmen auf. Also zusammengefasst: Dich kostet das Baumsparprojekt nichts, denn das bezahlen wir aus dem Werbebudget. Wir bekommen vielleicht trotzdem genau so viele Kunden, wie wenn wir das Geld in Werbung investiert hätten und unser Planet bekommt auf jeden Fall neue Bäume.

Die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet wurde im Januar 2007 ins Leben gerufen. Der damals neunjährige Felix Finkbeiner forderte am Ende eines Schulreferats über die Klimakrise seine Mitschüler auf: „Lasst uns in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen!“ Ziel der Kinder und Jugendinitiative ist mittlerweile, weltweit 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen. Bäume sind das günstigste und effektivste Mittel, CO2 zu binden und so der Menschheit einen Zeitjoker zu verschaffen, um die Treibhausgas-Emissionen auf null zu senken und die Klimakrise abzuschwächen.

Aktuell wurden bereits 13,6 Milliarden Bäume in 193 Ländern gepflanzt. Auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko pflanzt Plant-for-the-Planet alle 15 Sekunden einen neuen
Baum.

Erfahre mehr über die Aufforstung durch Plant-for-the-Planet (PDF) 

Teilnahmebedingungen Baum-Prämie:

  • Unser Partner für das Baumsparprojekt ist die Plant-for-the-Planet Foundation.
  • Oskar.de GmbH hat sich gegenüber der Plant-for-the-Planet Foundation verpflichtet, für jeden neu abgeschlossenen Sparplan eine Spende an die Plant-for-the-Planet Foundation zu tätigen, so dass ein Baum gepflanzt werden kann. Die Spende wird getätigt, sobald das Konto des Kunden eröffnet ist und die erste Sparplan-Rate eingegangen ist.
  • Darüber hinaus wird Oskar für Einmaleinzahlungen (über die Apps sowie über mein.oskar.de) pro 1.000 Euro Einmaleinzahlung eine Spende an die Plant-for-the-Planet Foundation tätigen, so dass ein Baum gepflanzt werden kann. Die Spende wird im Folgemonat getätigt, nachdem das Geld auf dem Konto des Kunden eingegangen ist. Im Aktionszeitraum vom 31.10.2019 – 31.01.2020 verpflichtet sich Oskar für Einzahlungen ab 10.000 Euro / ab 25.000 Euro / ab 50.000 Euro / ab 100.000 Euro eine Spende zu tätigen, so dass 50 / 150 / 300 / 500 Bäume gepflanzt werden können.
  • Die Kombination mit anderen Prämien ist nicht möglich.
  • Die Aktion kann ohne Ankündigung beendet oder modifiziert werden.
  • Die Mitarbeiter von Oskar.de GmbH und Scalable Capital sind ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen Geld-Prämie:

* Wünschst Du eine Geld-Prämie anstatt einer Baum-Prämie? Dann schreibe uns eine E-Mail an [email protected]

  • Die Prämie ist abhängig von der Summe der Einzahlungen (abzüglich der Auszahlungen), die zwischen dem 31.10.2019 und dem 31.01.2020 auf ein vor dem 15.01.2020 eröffnetes Portfolio eingehen.
  • Die Prämie (50€ für 10.000€ Einzahlung, 150€ für 25.000€ Einzahlung, 300€ für 50.000€ Einzahlung, 500€ für 100.000€ Einzahlung) wird bis zum 20.02.2019 auf das Portfolio ausgezahlt und für den Kunden investiert.
  • Die Prämie ist steuerfrei, wenn die Sonstigen Einkünfte gemäß § 22 Nr. 3 EStG (einschließlich dieser Prämie) weniger als 256 Euro im Kalenderjahr betragen.
  • Die Prämie kann anteilig oder ganz zurückgefordert werden, wenn sich durch Auszahlung oder Kündigung vor dem 30.06.2020 nur noch ein geringerer Prämienanspruch ergibt oder dieser ganz erlischt.
  • Die Rückzahlungsforderung kann aus dem Portfolio des Kunden bedient werden.
  • Die Mitarbeiter von Oskar.de GmbH und Scalable Capital sind ausgeschlossen.
Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Deiner Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Es kann zu Verlusten des eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Bitte beachte unsere Risikohinweise.